Anlagestrategie

Stabilität durch breite Streuung

Der Zugang zu diesen Anlageklassen erfolgt ausschließlich über Investitionen in Exchange Traded Funds (ETFs), mit denen wir bis zu 9.000 Einzelwerten aus rund 50 Ländern abbilden.

Die Geldanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden. Bitte lesen Sie unsere Risikohinweise.

AKTIEN

STAATS­ANLEIHEN

UNTERNEHMENS­ANLEIHEN

ROHSTOFFE

IMMOBILIEN

GELDMARKT

Was sind ETFs?

Exchange Traded Funds (ETFs) sind Investmentfonds, die die Wertentwicklung eines Börsenindex – wie beispielsweise den DAX – passiv nachbilden. Sie werden deshalb auch als Indexfonds bezeichnet. Ein ETF gibt Ihnen Zugang zu einem breiten Portfolio aus Aktien, Anleihen oder anderen Anlagekategorien wie Rohstoffen.

Anders als aktiv gemanagte Investmentfonds sind sie aber wesentlich kostengünstiger, weil dabei keine teuren Managementgebühren oder Aufgelder anfallen, die zu Lasten Ihrer Rendite gehen. ETFs zeichnen sich durch hohe Flexibilität aus, da sie in Reaktion auf Marktveränderungen unmittelbar ge- und verkauft werden können.

Warum ETFs?

VOLLE TRANSPARENZ

ETFs bieten ein Höchstmaß an Transparenz, denn dank ihrer Struktur kann täglich eingesehen werden, welche Wertpapiere der ETF hält, welche Wertentwicklung erzielt wurde und welche Kosten anfielen.

GERINGE KOSTEN

Die von easyROBI verwendeten ETFs haben eine Gesamtkostenbelastung von durchschnittlich 0,31 % jährlich zuzüglich der handelsüblichen Transaktionskosten.

BREITE DIVERSIFIKATION

ETFs sind ideale Anlageinstrumente, um breit gestreut und kostengünstig zu investieren. Mit einer einzigen Transaktion lässt sich zu fairen Kosten eine ganze Anlageklasse oder -region abbilden.

Für jeden Anlegertyp das richtige Portfolio

Die easyROBI ETF-Stabilitäts-Strategien stehen für einen verantwortungsvollen und sehr bewussten Umgang mit Chancen und Risiken im Rahmen Ihrer Geldanlage. Dabei haben Sie die Portfoliovarianten Defensiv, Balance und Offensiv zur Auswahl.

Modellportfolio Defensiv

Fondsvermögensverwaltung mit defensivem Chance-Risiko-Profil

Zum Modellportfolio

Modellportfolio Balance

Fondsvermögensverwaltung mit ausgewogenem Chance-Risiko-Profil

Zum Modellportfolio

Modellportfolio Offensiv

Fondsvermögensverwaltung mit offensivem Chance-Risiko-Profil

Zum Modellportfolio

Festverzinsliche Wertpapiere

Alternative Investments

Aktien Industrieländer

Cash

Aktien Schwellenländer

Dynamische Risikosteuerung als Erfolgsfaktor

Die easyROBI-Strategien stehen für globale Diversifikation und ein optimales Chancen-Risiko-Profil. Dabei ist die Anlagepolitik der easyROBI-Strategien darauf ausgerichtet, eine risikoadjustierte Investition über alle Assetklassen hinweg an den weltweiten Kapitalmärkten umzusetzen. Für die Risikosteuerung erhält jedes easyROBI-Portfolio ein jährliches Risikobudget. Dieses regelt, zu welchem Anteil die einzelnen Vermögensgegenstände in den Portfolios genutzt werden.

Die defensive Portfoliovariante easyROBI ETF-Stabilitäts-Strategie Defensiv enthält ein jährliches Risikobudget von lediglich 7 Prozent. Bei der ausgewogenen Variante easyROBI ETF-Stabilitäts-Strategie Balance beträgt das jährliche Risikobudget 15 Prozent, bei der offensiveren Portfolioausrichtung easyROBI ETF-Stabilitäts-Strategie Offensiv 25 Prozent.

Für die Risikoüberwachung der einzelnen easyROBI ETF-Stabilitäts-Strategien verwendet der Vermögensverwalter die Risikokennzahl „Value at Risk“ (VaR). Dieser Wert unterstellt, dass Sie mit einer 95%-igen Wahrscheinlichkeit auf Jahressicht keinen größeren Verlust als das festgelegte jährliche Risikobudget erleiden werden.

Die Geldanlage an den Kapitalmärkten ist mit Risiken verbunden. Bitte lesen Sie unsere Risikohinweise.

Alle Kosten auf einen Blick

VERMÖGENS­VERWALTUNGS­GEBÜHR 1,43% P.A. (INKL. MWST)

Die Gebühr setzt sich zusammen aus vom Vermögensverwalter und der Depotbank in Rechnung gestellten Bestandteilen. Die Berechnung erfolgt tagesgenau. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Vermögensverwaltungsvertrag.

(DRITT-)KOSTEN FÜR ETFs 0,31% P.A.

Die Gesamtkosten der verwendeten ETFs hängen von der jeweiligen Zusammensetzung Ihres Portfolios ab und betragen im Durchschnitt etwa 0,31% p.a. Diese (Dritt-)Kosten sind bereits in den ETF-Kursen der verschiedenen Anbieter berücksichtigt und werden Ihnen daher nicht direkt in Rechnung gestellt. Dazu kommen die handelsüblichen Transaktionskosten.

DEPOTGEBÜHR 12 EURO P.A.

Ab einem Anlagevolumen von 5.000 Euro entfällt die jährliche Depotgebühr.

Mehr zum Thema in unserem Ex-ante Kostenausweis (PDF).

Alle Fragen geklärt?

Das easyROBI-Team hilft gerne persönlich weiter.
Nutzen Sie unser Kontaktformular, schreiben Sie eine
E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

+49 (0) 611 33 53 180
info@easyrobi.de

easyROBI by Jung, DMS & Cie.
Söhnleinstraße 8
D-65201 Wiesbaden

Datenschutz

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich zweckgebunden entsprechend Ihrer Anfrage. Eine Weitergabe Ihrer Daten oder eine darüber hinausgehende Nutzung oder Weitergabe an unberechtigte Dritte erfolgt nicht.

Widerrufsrecht

Diese Erklärung kann jederzeit schriftlich, per Fax, telefonisch oder per E-Mail ohne Angabe von Gründen widerrufen werden.

Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung

Menü